Kontakt

Dirigentin
Elena Sibirtseva
e-mail
Vorsitzender
Leonhard Höfert
e-mail
Stellvertrender Vorsitzender
Josef Mathews
e-mail
Kassiererin
Ulli Jordan
e-mail
Schriftführer
Georg Nilles
e-mail
Stimmsprecher
Alt:
Andrea Moritz
e-mail

Sopran:
Christiane Jansen
e-mail
Bass:
Theo Lechner
e-mail
Tenor:
Herbert Zierden
e-mail
Notenwartin
Veronika Rütters-Kreiten
e-mail
Öffentlichkeitsarbeit
Christa Kontny
e-mail
Webmaster
Jörg Jordan
e-mail

7 Kommentare zu Kontakt

  1. Helga und Horst Droste sagt:

    Das Sommerkomzert war einfach spitze. Was uns am meisten beeindruckt hat,
    war das Lied „Gabriellas Song.“ Wunderbar einstudiert und von der Sängerin und
    von den Sängern auf Schwedisch hervorragend interpretiert.

    Wir haben schon einige Konzerte in der Abtei erlebt und waren jedes Mal
    beeindruckt. Das Weihnachtskonzert ist ein fester Bestandteil in der
    Adventszeit.

    Wir danken allen Sängerinnen und Sängern und dem Dirigenten. Sie alle haben das
    Sommerkonzert zu einem Erlebnis für uns gemacht.

    Weiter so und noch viel Freude allen, denn die Freude spüren auch die Zuhörer.

  2. Rolf Kühnle sagt:

    Lieber CHORnelimünster,
    vorbeigemogelt am Domschweizer habe ich die Hochzeitsmesse im Aachener Dom miterleben dürfen.
    Wenn es natürlich primär um die Hochzeit ging, so bin ich doch ausschließlich gekommen um euren Chor im Dom zu hören.
    Was in der Kürze der Zeit der gehörten Lieder an mir vorbeigeschwebt ist, war schlicht Kunst, Kunst die zur Kultur wurde.
    Was für ein zartes Klangbild, was für eine Klarheit der Stimmlagen. Ich war restlos begeistert, vor allem das Zusammenspiel mit dem Organisten, dem Trompeter und eurem Chor war ein hervorragendes musikalisches Erlebnis.
    Simpel formuliert, ihr solltet mal ein „ganzes Konzert“ in diesem Aachener Dom abhalten dürfen.
    Vielen Dank für das Erlebte.

  3. Ulla Kranhold sagt:

    Lieber CHORnelimünster, liebe Klarinettisten,
    ich kann mich den Worten von Michael Hübner nur anschließen! Ich war beeindruckt von eurem Adventskonzert, das für mich eine wunderschöne Einstimmung auf die Festtage war. Bereits mehrfach war ich Gast bei euren Konzerten in der Probsteikirche, habe aber jetzt zum ersten Mal ein Konzert in der Klosterkirche erlebt und muss sagen, dass sie mir aufgrund ihrer klaren Struktur und der besseren akustischen Möglichkeiten als „Konzertraum“ wesentlich mehr zusagt.
    Vielleicht noch eine kleine Anregung: das Klatschen nach jedem einzelnen Lied hat die sich aufbauende schöne Stimmung für mich etwas beeinträchtigt. Vielleicht könnte man das Publikum zu Beginn eines Konzertes bitten, nicht nach jedem Lied/Musikstück, sondern am Ende eines musikalischen Abschnittes zu applaudieren.
    Ich freue mich auf eurer nächstes Konzert
    Ulla Kranhold

  4. Michael Hübner sagt:

    Lieber CHORnelimünster,
    von Eurem Weihnachstkonzert war ist total begeistert.
    Schon der Einzug war beeindruckend, die Aufstellung auf den Treppen präsentierte allen Besuchern ein schönes Gesamtbild des ganzen Chores.
    Beim dritten Lied (Als ich bei meinen Schafen…) ergab sich ein sehr schöner Echoeffekt, was sicher auch dem großen Kirchenschiff geschuldet war. Als treuer Besucher und Fan Eurer Konzerte kann ich sagen, daß Ihr Euch ich der Klosterkirche besser präsentiert als in der Probsteikirche. Klang und Sicht sind für alle Eure Besucher optimal.
    Nächtes Mal komme ich gerne wieder, übrigens auch zum Klarinettenensemle.
    Weiterhin viel Erfolg wünscht Euch
    Michael Hübner

  5. Florian Zintzen sagt:

    Liebe Sängerinnen und Sänger,
    ich habe soeben euer Sommerkonzert besucht und ich bin wirklich beeindruckt! Es hat sich viel verändert mit eurer Chorleiterin und das hört man deutlich! Schöne Stückauswahl, tolles Tango-Duo, abwechslungsreich und vielseitig, in den Stimmen wie auch im ganzen Chor ein warmer, homogener Klang. Ihr habt euch mächtig weiter entwickelt und macht sehr viel Freude, euch zuzuhören! Vielen Dank für das tolle und kurzweilige Konzert.
    Lieben Gruß,
    Florian Zintzen

  6. Michael Hübner sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Internet-Auftritt. Bin durch Zufall drauf gestossen, und muß sagen: klar strukturiert, aktuell, übersichtlich, einfach gut gemacht. Das wollte ich mal sagen.

  7. Sehr geehrte, liebe Chornelimünsteraner,
    beeindruckend war heute nicht nur das erfrischende Konzert in der Bergkirche, sondern auch Ihr Konzept, welches der Darbietung zu Grunde lag: Das Band der Musik verband jung und alt, Verein und Schule, Könner und Laien in einem Ambiente, indem sich kirchliche Spiritualität und inspirierende Kunst begegnen.

    Ich grüße Sie herzlich
    Jürgen Kutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.